Willkommen bei Ihren persönlichen Einstellungen und Ihrem Profil

Über Ihr Nutzer-Profil lernen unsere Besucher Sie und Ihre Arbeit kennen. Es soll also toll werden! Hier haben Sie daher die Gelegenheit, allen zu sagen, wer Sie sind, was Sie machen und was andere über Sie wissen sollten.

Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten sorgfältig ein. Denn Sie sind die Basis für den Kontakt mit Ihnen sowie für die Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft bei der AG DOK. Sie können dabei individuell entscheiden, welche Daten Sie öffentlich machen wollen und welche nicht.

Um mehr über die Funktionen und Nutzung der Webseite zu erfahren, helfen Ihnen die [Anleitungen]http://agdok.de/de_DE/mitglieder-hilfen zur Webseite.

Bei Fragen steht Ihnen die Onlineredaktion unter Telefon +49 69 623 700 oder unter webmaster@agdok.de zur Verfügung.

Weiterführende Funktionen & Werkzeuge

Auf der Mitgliederseite erhalten Sie mehr Informationen zu den unten gelisteten Funktionen und der Arbeit mit Ihrem AG DOK Account. Mit Klick auf eines der Werkzeuge verlassen Sie die Seiten der AG DOK und können weitere Dienst nutzen.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Ihre Firmendaten  //  Ein Firmenprofil für die Ausgabe auf der AG DOK Seite anlegen oder bearbeiten

Film Datenbank  //  Filmografie anlegen oder bearbeiten

AG DOK Postlist   //  abonnieren Sie den News-Channel des Netzwerks.

Nachruf auf Dr. Kurt Denzer (4.8.1939 – 12.11.2021)

vom 17.11.2021

Am 12.11.2021 verstarb Kurt Denzer im Alter von 82 Jahren in Kiel. Er war eine der prägenden Persönlichkeiten im doch recht überschaubaren Terrain des schleswig-holsteinischen Filmgeschehens der letzten 50 Jahre. In seiner Liebe zum Filmemachen und als enthusiastischer Cineast gehörte er zu der allmählich aussterbenden Spezies der analogen Filmemacher, die noch eine haptische Beziehung zu ihrem Material pflegen. Sein reiches filmgeschichtliches Wissen beruhte zu großen Teilen auf dem über Jahrzehnte gepflegten, regelmäßigen Kinobesuch, von dem er sich auch von Netflix & Co. nicht in seiner Treue zum Leinwanderlebnis ablenken ließ. Zudem plädierte Kurt Denzer als ausgebildeter Pädagoge schon vor Jahrzehnten, als noch niemand an ein digitales Zeitalter dachte, für den Erwerb von Medienkompetenz in Schule und Studium und förderte solche in seiner Freizeit.

Weiterlesen unter:
https://infomedia.sh/2021/11/15/filmpionier-filmemacher-foerderer-des-filmnachwuchses/

OnePager bearbeiten