Willkommen bei Ihren persönlichen Einstellungen und Ihrem Profil

Über Ihr Nutzer-Profil lernen unsere Besucher Sie und Ihre Arbeit kennen. Es soll also toll werden! Hier haben Sie daher die Gelegenheit, allen zu sagen, wer Sie sind, was Sie machen und was andere über Sie wissen sollten.

Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten sorgfältig ein. Denn Sie sind die Basis für den Kontakt mit Ihnen sowie für die Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft bei der AG DOK. Sie können dabei individuell entscheiden, welche Daten Sie öffentlich machen wollen und welche nicht.

Um mehr über die Funktionen und Nutzung der Webseite zu erfahren, helfen Ihnen die [Anleitungen]http://agdok.de/de_DE/mitglieder-hilfen zur Webseite.

Bei Fragen steht Ihnen die Onlineredaktion unter Telefon +49 69 623 700 oder unter webmaster@agdok.de zur Verfügung.

Weiterführende Funktionen & Werkzeuge

Auf der Mitgliederseite erhalten Sie mehr Informationen zu den unten gelisteten Funktionen und der Arbeit mit Ihrem AG DOK Account. Mit Klick auf eines der Werkzeuge verlassen Sie die Seiten der AG DOK und können weitere Dienst nutzen.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Ihre Firmendaten  //  Ein Firmenprofil für die Ausgabe auf der AG DOK Seite anlegen oder bearbeiten

Film Datenbank  //  Filmografie anlegen oder bearbeiten

AG DOK Postlist   //  abbonieren Sie den News-Channel des Netzwerks.

Black Box Nr. 283 - August 2019

Filmpolitischer Informationsdienst

vom 22.08.2019

Was braucht das deutsche Kino?
Von Ellen Wietstock.

FFA zieht Bilanz für das Jahr 2018
Laut Geschäftsbericht für das Jahr 2018 betrug das Gesamtbudget der FFA 74.2 Mio. €. Damit verfügt sie über den höchsten Etat sämtlicher Fördereinrichtungen in Deutschland.

Produzentenverbände:
Schafft mehr Besuchermillionäre

Radikale Forderungen an die FFG-Novelle
Leider haben sich die Leute, die eine grundlegende Erneuerung des Filmfördersystems anstreben, zu keiner gemeinsamen Stellungnahme zum FFG zusammenfinden können.

Pro Quote Film zur Novellierung des FFG
„Die gerechte Verteilung der Ressourcen einer Gesellschaft ist die Grundforderung der Demokratie.“

Klimakrise und Kinokrise - CINEMA FOR FUTURE: Ein Aufruf
Von Manfred Wilhelms.

Rubriken:
- Kurzmeldungen
- Wer macht was mit wem?
- Förderentscheidungen
- Einreichtermine für Förderungsanträge
- Deutsche Film- und Medienbewertung (Prädikate)
- Preise
- Festivals
- Veranstaltungen
- Impressum
- Kleinanzeigen

... lesen Sie den vollständigen Artikel als Mitglied der AG DOK ...

OnePager bearbeiten