Willkommen bei Ihren persönlichen Einstellungen und Ihrem Profil

Über Ihr Nutzer-Profil lernen unsere Besucher Sie und Ihre Arbeit kennen. Es soll also toll werden! Hier haben Sie daher die Gelegenheit, allen zu sagen, wer Sie sind, was Sie machen und was andere über Sie wissen sollten.

Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten sorgfältig ein. Denn Sie sind die Basis für den Kontakt mit Ihnen sowie für die Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft bei der AG DOK. Sie können dabei individuell entscheiden, welche Daten Sie öffentlich machen wollen und welche nicht.

Um mehr über die Funktionen und Nutzung der Webseite zu erfahren, helfen Ihnen die [Anleitungen]http://agdok.de/de_DE/mitglieder-hilfen zur Webseite.

Bei Fragen steht Ihnen die Onlineredaktion unter Telefon +49 69 623 700 oder unter webmaster@agdok.de zur Verfügung.

Weiterführende Funktionen & Werkzeuge

Auf der Mitgliederseite erhalten Sie mehr Informationen zu den unten gelisteten Funktionen und der Arbeit mit Ihrem AG DOK Account. Mit Klick auf eines der Werkzeuge verlassen Sie die Seiten der AG DOK und können weitere Dienst nutzen.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Ihre Firmendaten  //  Ein Firmenprofil für die Ausgabe auf der AG DOK Seite anlegen oder bearbeiten

Film Datenbank  //  Filmografie anlegen oder bearbeiten

AG DOK Postlist   //  abbonieren Sie den News-Channel des Netzwerks.

Spezial

Filme von AG DOK-Mitgliedern beim DOK Leipzig-Festival 2017

vom 25.10.2017

AG DOK-Mitglieder sind auch in diesem Jahr wieder mit einer Reihe von Filmen auf dem DOK Leipzig-Festival vertreten. Ob als RegisseurInnen, AutorInnen, ProduzentInnen, im Schnitt, Ton oder an der Kamera. Insgesamt sind es 13 Filme in vier Kategorien - hier die Termin-Übersicht (auch als PDF):

 

Di. 31. Okt.

10:30 - 11:00
"Schildkröten Panzer" - Deutscher Wettbewerb Kurzfilm
- CineStar 8 (Annika Sehn: Ton)

16:00 - 17:45
"Wunder der Wirklichkeit" - Internationales Programm langer Dokumentar- und Animationsfilm
- Passage Kinos Universum (Thomas Frickel: Regie, Produktion, Kamera, Buch / Voxi Bärenklau: Kamera / Gunter Oehme: Ton / Thorsten Truscheit: Schnitt)

16:15 - 17:45
"Sandmädchen" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 4 (Mark Michel: Regie, Produktion, Buch, Schnitt / Ines Thomsen: Kamera)

19:00 - 20:30
"Die neuen Kinder von Golzow" - Internationales Programm langer Dokumentar- und Animationsfilm
- Passage Kinos Universum (Dietmar Ratsch - Indi Film GmbH: Produktion)

19:30 - 21:15
"Das Kongo Tribunal" - Internationaler Wettbewerb
- CineStar 8 (Arne Birkenstock - Fruitmarket Kultur und Medien: Produktion)

19:30 - 21:00
"Muhi – Generally" - Deutscher Wettbewerb
- Hauptbahnhof Osthalle (Jürgen Kleinig - Neue Celluliod Fabrik: Produktion)

22:15 - 23:00
"Nach der Zukunft" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 4 (André Krummel: Regie, Kamera, Schnitt, Buch / Erik Lemke: Ton)

 

Mi. 1. Nov.

11:00 - 12:15
"Soviet Hippies" - Internationales Programm langer Dokumentar- und Animationsfilm
- CineStar 6 (Sarita Sharma: Produktion)

19:45 - 21:15
"Eingeimpft" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 4 (Carl-Ludwig Rettinger: Produktion)

22:00 - 23:45
"Wunder der Wirklichkeit" - Internationales Programm langer Dokumentar- und Animationsfilm
- Schaubühne Lindenfels (Thomas Frickel: Regie, Produktion, Kamera, Buch / Voxi Bärenklau: Kamera / Gunter Oehme: Ton / Thorsten Truscheit: Schnitt)

22:30 - 23:45
"Das Kongo Tribunal" - Internationaler Wettbewerb
- CineStar 6 (Arne Birkenstock - Fruitmarket Kultur und Medien: Produktion)

 

Do. 2. Nov.

10:00 - 11:30
"Sandmädchen" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 4 (Mark Michel: Regie, Produktion, Buch, Schnitt / Ines Thomsen: Kamera)

13:00 - 14:30
"Muhi – Generally" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 8 (Jürgen Kleinig - Neue Celluliod Fabrik: Produktion)

16:15 - 17:45
"Talking Money" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 4 (Sebastian Winkels: Regie, Kamera, Buch)

16:30 - 17:00
"Schildkröten Panzer" - Deutscher Wettbewerb Kurzfilm
- CineStar 6 (Annika Sehn: Ton)

17:00 - 18:30
"Eingeimpft" - Deutscher Wettbewerb
- JSA Regis-Breitingen (Carl-Ludwig Rettinger: Produktion)

17:30 - 18:45
"Soviet Hippies" - Internationales Programm langer Dokumentar- und Animationsfilm
- Cinémathèque Leipzig (Sarita Sharma: Produktion)

20:00 - 20:45
"F32.2" - Deutscher Wettbewerb Kurzfilm
- CineStar 6 (Annika Sehn: Ton)

22:15 - 23:00
"Nach der Zukunft" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 4 (André Krummel: Regie, Kamera, Schnitt, Buch / Erik Lemke: Ton)

 

Fr. 3. Nov.

10:00 - 10:30
"Schildkröten Panzer" - Deutscher Wettbewerb Kurzfilm
- CineStar 4 (Annika Sehn: Ton)

10:30 - 12:00
"Sandmädchen" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 8 (Mark Michel: Regie, Produktion, Buch, Schnitt / Ines Thomsen: Kamera)

16:15 - 18:00
"Nachlass" - Internationales Programm langer Dokumentar- und Animationsfilm
- CineStar 4 (Christoph Hübner: Regie, Produktion, Kamera, Buch)

19:30 - 21:00
"Eingeimpft" - Deutscher Wettbewerb
- Hauptbahnhof Osthalle (Carl-Ludwig Rettinger: Produktion)

22:15 - 22:45
"Man of Smoke" - Internationales Programm kurzer Dokumentar- und Animationsfilm
- Passage Kinos Wintergarten (Kristina Konrad - weltfilm GmbH: Produktion)

 

Sa. 4. Nov.

10:30 - 11:15
"F32.2" - Deutscher Wettbewerb Kurzfilm
- CineStar 8 (Annika Sehn: Ton)

19:15 - 21:00
"Nachlass" - Internationales Programm langer Dokumentar- und Animationsfilm
- Passage Kinos Wintergarten (Christoph Hübner: Regie, Produktion, Kamera, Buch)

19:30 - 20:00
"Man of Smoke" - Internationales Programm kurzer Dokumentar- und Animationsfilm
- Schaubühne Lindenfels (Kristina Konrad - weltfilm GmbH: Produktion)

19:45 - 21:15
"Talking Money" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 4 (Sebastian Winkels: Regie, Kamera, Buch)

 

So. 5. Nov.

13:15 - 14:45
"Muhi – Generally" - Deutscher Wettbewerb
- CineStar 4 (#712) (Jürgen Kleinig - Neue Celluliod Fabrik: Produktion)

14:00 - 14:45
"F32.2" - Deutscher Wettbewerb Kurzfilm
- Schaubühne Lindenfels (Annika Sehn: Ton)

16:15 - 17:45
"Die neuen Kinder von Golzow" - Internationales Programm langer Dokumentar- und Animationsfilm
- CineStar 4 (Dietmar Ratsch - Indi Film GmbH: Produktion)

 

Erste Schritte zu Ihrer Präsentation / der OnePager

OnePager bearbeiten