Welcome

The project is part of the [Kulturserver-Partnernetzwerks]http://ggmbh.kulturserver.de/de_DE/partners . Please enter your personal data here because they are the basis of our contact with you, if you have any problems or questions.

user_panel_admin_pane_header

user_panel_anchors_desc

Your application

cb-address  //  enter your group, company or institution

film App  //  user_panel_film_desc

user_panel_postlist   //  user_panel_postlist_desc

from 16.09.2020

Bericht über den ersten bundesweiten Dokumentarfilmtag, der am 19.09.2020 stattgefunden hat:
- Haus des Dokumentarfilms vom 22.09.2020

www.letsdok.de

Am 19.09.2020 wird erstmalig ein deutschlandweiter Event-Tag für den Kino-Dokumentarfilm
stattfinden, der das Genre auf vielfältige und lebendige Weise präsentieren und feiern wird. Kinos in ganz Deutschland zeigen Dokumentarfilme auf der großen Leinwand und sollen nach den Monaten des Lockdowns - unter den dann möglichen Gegebenheiten und Auflagen - als Begegnungsorte wiederbelebt und unterstützt werden. Gleichzeitig verwandeln sich Häuserwände, Garagen, Wiesen, Cafés oder Dächer in mobile alternative Kinos.

Spielstätten in ganz Deutschland werden für LETsDOK aufgerufen, sich mit der Programmierung von herausragenden Kino-Dokumentarfilmen und begleitenden Filmgesprächen an dem Event-Tag zu beteiligen.
Neben den Kinos werden Filminitiativen, Filmemacher*innen, Kulturschaffende und Privatpersonen eingeladen, eigene Filmevents an alternativen Orten zu organisieren.

LETsDOK entsteht in Zusammenarbeit mit zahlreichen Filmverbänden, Stiftungen, politischen Institutionen und regionalen Förderanstalten und wird von einer breit angelegten Social-Media-Kampagne, einer Event-Website und vielfältigen regionalen wie nationalen Medienkooperationen begleitet.


Mehr Informationen auf Instagram, Facebook, Youtube und natürlich unter:
www.letsdok.de

• PROGRAMM der Events
• KINOS mit allen Vorführterminen.
• Trailer der Dokumentarfilme

- Pressemitteilung vom 24. August 2020
- Pressemitteilung vom 7. September 2020

- Das Haus des Dokumentarfilms kündigt LETsDOK und den ersten bundesweiten Dokumentarfilmtag an - vom 02.09.2020
- Menschen machen Medien kündigt LETsDOK an - vom 16.09.2020
- Meedia-Interview zum LETsDOK-Tag - vom 18.09.2020

40 Jahre - 108 Filme
Eine Auswahl aus vier Jahrzehnten Dokumentarfilmschaffen in Deutschland 1980-2019

 

go_to_onepager_overview_window